Workshop „Trans*Wege als Ressource für das eigene Unternehmen nutzen“

Donnerstag 24. Februar 2022 11.30 bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 15.30 Uhr – online

Im Rahmen der Online-Konferenz „Trans*freundlichkeit als Standortfaktor: Trans* Personen erfolgreich an das eigene Unternehmen binden“ des Bundesverband Trans* (BVT*)

Zielgruppe: Personaler*innen, Betriebsräte, Personalräte, LSBTIQ-Netzwerke, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie weitere unternehmensinterne Gremien wie Schwerbehindertenvertretung, Jugend- und Auszubildendenvertretungen uvm.


Noch gibt es freie Plätze Anmeldeinfos siehe unten

Resilienten Unternehmen gelingt immer wieder die Anpassung an sich wandelnde Marktbedingungen, zunehmende Digitalisierung und anderen Veränderungen. Sie gestalten diese Transitionen fortlaufend. Viele Betriebe möchten dafür Fachkräfte an sich binden, die sich engagiert und ausdauernd für die Unternehmensziele einsetzen, Veränderungen aktiv gestalten können, Führungskompetenz beweisen, für ihre Ideen und ihr Handeln einstehen oder im Team kreative Lösungen für knifflige Fragestellungen finden.

Mit welchen wertvollen Lebens- und Transitionserfahrungen und Kompetenzen können trans* und nicht-binäre Menschen Ihr Unternehmen möglicherweise bereichern? Wie können Sie diese in Ihrem Unternehmen fruchtbar machen?

Die Teilnahme ist kostenfrei – Anmeldeschluss: 23.02.2022 um 12 Uhr
Ausführliches Programm und Anmeldung auf der Veranstaltungsseite des BVT*.