Hilfreiche Skills für trans* und nicht-binären Aktivismus – Wie die Zusammenarbeit als Team besser gelingen kann.

Donnerstag 27. Mai 2021 von 17.30 bis 19.30 Uhr
online – Workhop im Rahmen der Community Werkstatt des BVT*

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht, es gibt eine Warteliste

Anmeldeinfos siehe unten

Vielleicht kennst du das auch: Ihr wollt im Team aktivistische Themen voranbringen, konkrete Aktionen und Veranstaltungen planen und es gibt dabei Vieles zu organisieren. Kurz vor dem Stichtag herrscht Zeitstress, Wichtiges wird vergessen oder auf einmal lastet die meiste Arbeit auf wenigen Schultern… Menschen streiten und/oder steigen aus dem Team aus. Es kommt zu langen Diskussionen, manchmal ohne Entscheidung.

In diesem Workshop bekommst du Impulse wie ihr Orga-Abläufe und Kommunikation im aktivistischen Team mit einfachen Methoden und Tools verbessern könnt: Für mehr Motivation, Freude am gemeinsamen Tun und Durchhaltekraft für aktivistische Erfolge.

Was läuft gut? Womit seid ihr noch unzufrieden? Bringt gern konkrete Themen und Herausforderungen der Zusammenarbeit mit, dann wenden wir die Workshopinhalte direkt auf eure aktivistischen Herausforderungen an.

Verbündete, die sich ebenfalls für die Rechte von trans* und nicht-binären Menschen engagieren, sind herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Bitte melde dich an über die Website des BVT*.