Gesundheitsnetzwerk Geschlechtsinkongruenz – Trans* und Abinarität in der Praxis – online

Nächster Termin folgt: Ein Mittwoch 17.00 bis 20.00 Uhr – online

Zielgruppe des Online-Netzwerkes sind psychotherapeutische und ärztliche Behandler*innen von, Trans*Beratungsstellen und weitere Gesundheitsfachkräfte im Kontext von Trans*gesundheit
Anmeldeinfos siehe unten

Über das Gesundheitsnetzwerk
Das Gesundheitsnetzwerk „Geschlechtsinkongruenz – Trans* und Abinarität in der Praxis“ ist ein Austauschformat, dass die Fortbildung unter Kolleg*innen und die Vernetzung mit anderen Fachstellen in den Mittelpunkt stellt. Behandler*innen bekommen durch das Gesundheitsnetzwerk die Möglichkeit, Beratungsstellen und Interessenvertretungen auf Augenhöhe zu begegnen, sodass Wissen und Erfahrungen im gemeinsamen Fachgebiet geteilt und zugänglicher gemacht werden können.

Zum Erwerb von Fortbildungspunkten sind die Veranstaltungen bei der Ärztekammer Niedersachsen akkreditiert. Darüber hinaus können Punkte bei der Gemeinsamen Akkreditierungsstelle der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen und Bremen, sowie bei der Psychotherapeutenkammer Hamburg anerkannt werden.

Das Gesundheitsnetzwerk ist eine Kooperation zwischen dem Projekt LSBTI*Gesundheit, im Andersraum Hannover, der Trans*beratung des Magnus-Hirschfeld-Centrums, Hamburg und der Praxis K* Stern, Hamburg.

Gefördert durch die Region Hannover, akkreditiert durch die Ärztekammer Niedersachsen.

ANMELDUNG

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden über Zoom statt. Bei Interesse an einer Einladung zum nächsten Termin gern melden unter kontakt@praxis-kstern.de

Themen der letzten Veranstaltungen: